Anwendungsgebiete

  • Feinstrahlmittel
  • Füllstoff
  • Nassstrahlmittel
  • Trockenstrahlmittel

Unser Glasgranulat ist beliebt bei Feinstrahlarbeiten auf Holz und Fassade. Aufgrund seiner kantigen Kornform verhält sich Glasgranulat im Strahlverhalten abrasiver als runde Glasperlen, aber bedeutend schonender als die diversen Korundqualitäten. Haben Sie Fragen?

Produkteigenschaften

Physikalische Eigenschaften
Härte 6 mohs
Kornform kantig
Schmelzpunkt ca. 730 °C
Spezifisches Gewicht ca. 2 – 2,6 g/cm3
Schüttgewicht* ca. 1,2 – 1,8 g/cm3

*je nach Korngröße

Chemische Durchschnittsanalyse
SiO2 65,00 – 75,00 %
Na2O 12,00 – 18,00 %
CaO 7,00 – 12,00 %
MgO max. 5,00 %
Al2O3 max. 2,50 %
K2O max. 1,50 %
Fe2O3 max. 0,50 %

Lieferbare Körnungen

Bezeichnung

Hauptkornbereich (µm)

GGR 220-S 0 – 100
GGR 160 40 – 80
GGR 140 80 – 150
GGR 120 100 – 200
GGR 100 200 – 300
Bezeichnung

Hauptkornbereich (µm)

GGR 30/40 300 – 500
GGR 03/06 300 – 600
GGR 24/36 300 – 800
GGR 16/36 400 – 1400

Auf Wunsch können weitere Körnungen hergestellt werden.

Strahlsysteme

Druckstrahlanlagen

Injektorstrahlanlagen

VerpackungEN

25 kg Säcke auf Palette zu 1 t

1 t lose im Big Bag

Kontakt

(An)Frage?

Datenschutz

7 + 15 =