Anwendungsgebiete

  • Feinstrahlmittel
  • Füllperlen
  • Reflexglasperlen
  • Trockenstrahlmittel

Glasperlen sind ein mineralisches, eisenfreies Mehrweg­strahlmittel mit einem breiten Anwendungsspek­trum. Aufgrund ihrer (runden) Kornform haben sie eine geringe abrasive Wirkung und sind daher bestens für eine schonende Reinigung geeignet. Unsere Kunden schätzen die besondere Fähigkeit der Glasstrahlperlen, ein seidenmattes Oberflächenfinish zu erzeugen. Haben Sie Fragen?

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Physikalische Eigenschaften
Härte 6 mohs
Kornform rund
Schmelzpunkt ca. 730 °C
Spezifisches Gewicht ca. 2,5 g/cm3
Schüttgewicht* ca. 1,5 – 1,6 g/cm3

*je nach Korngröße

Chemische Durchschnittsanalyse
SiO2 70,00 – 75,00 %
Na2O 12,00 – 15,00 %
CaO 7,00 – 12,00 %
MgO max. 5,00 %
Al2O3 max. 2,50 %
K2O max. 1,50 %
Fe2O3 max. 0,50 %

LIEFERBARE KÖRNUNGEN

Metrisch

Hauptkornbereich (µm)

0 – 50
40 – 70
70 – 110
90 – 150
100 – 200
150 – 250

Metrisch

Hauptkornbereich (µm)

200 – 300
200 – 400
300 – 400
400 – 600
600 – 800

Auf Wunsch können weitere Körnungen hergestellt werden.

STRAHLSYSTEME

Druckstrahlanlagen

Injektorstrahlanlagen

KUNDENFREIGABE

CSS8 (Rolls-Royce)

VERPACKUNGEN

25 kg Säcke auf Palette zu 1 t

1 t lose im Big Bag

LIEFERBARE NORMEN UND SPEZIFIKATION

AMS 2431/6

MIL-G-9954

NF L 06-831

Kontakt

(An)Frage?

Datenschutz

11 + 11 =